» Home
• Öffnungszeiten
• Historie
» Pädagogisches Konzept
• Bildungsdokumentation
• Tagesablauf
» Gruppen
» Kindermund
» Kinderparlament
» Pädagogisches Team
» Elternarbeit
• Elternbeirat
• Rat der Einrichtung
• Förderverein
» Veranstaltungskalender
» Anmeldeformular
» Kontakt
» Impressum

So begleiten wir Bildung:

Bildungsdokumentation, ist ein Fachbegriff, der gerade in der Kindertageseinrichtungslandschaft von großer Bedeutung ist, denn das Land NRW schließt mit Ihnen und uns, dem pädagogischen Team, eine so genannte Bildungskooperation.

Bildungsdokumentationskooperation im Familienzentrum NRW Büdericher Straße:
Regelmäßig, 2x im Jahr, verabreden wir uns mit Ihnen, um die erfassten Bildungsfortschritte Ihrer Kinder anzuschauen und zu besprechen. An diesen Tagen bleibt die Gruppe für ihr Kind geöffnet!

Folgende Methoden der Bildungs- und Entwicklungsdokumentation werden bei uns durchgeführt:
Regelmäßige Entwicklungsüberprüfung der jeweiligen Kinder durch das pädagogische Team mit Hilfe des "Ravensburger - Entwicklungsbogens" (1x im Jahr)
Sprachscreeningverfahren "BaSiK": Bogen zur alltagsintegrierten individuellen Beobachtung des Sprachverhaltens und der Sprachentwicklung (1x im Jahr)

Entwicklungsportfolio - Hier werden "Beweise" gesammelt, für die erworbenen Kompetenzen des einzelnen Kindes. Das Portfolio besteht aus einem so genannten "Ich-Ordner" und richtet sich an das Kind selbst. Es kann daran erkennen, was es kann, was es gelernt hat und wie es Dinge lernt.
Es soll so seinen eigenen Weg, seine Stärken und individuellen Besonderheiten wertschätzen lernen.
Jedes Kind hat einen eigenen Ordner inkl. Klarsichthüllen, der im Gruppenraum frei zugänglich steht. Hier wird seine eigene "Geschichte des Aufwachsens" erzählt und dokumentiert.